Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte der Gemeinde Roßdorf

alle Werte gelten pro Quadratmeter

 

 

 

Wohnbauflä- chen im Orts- teil zum 01.01. 2016 EUR zum 01.01. 2014 EUR zum 01.01. 2013 EUR zum 01.01. 2012 EUR zum 01.01. 2011 EUR zum 01.01. 2010 EUR zum 01.01. 2009 EUR zum 01.01. 2008 EUR zum 31.12. 2006 EUR zum 31.12. 2005 EUR zum 31.12. 2004 EUR zum 31.12. 2003 EUR zum 31.12. 2002 EUR zum 31.12. 2001 EUR zum 31.12. 2000 DM zum 31.12. 1999 DM zum 31.12. 1998 DM zum 31.12. 1997 DM zum 31.12. 1996 DM
Roßdorf 280-380 280-375 300-375 300-375 300-375 300-375 300-375 300-375 300-365 305-370 305-370 305-370 300-365 355 660 660 650 650 730
Gundern- hausen 290-330 285-330 285-330 285-330 285-310 280-300 280-300 280-300 280-295 285-290 285-295 285-295 295 295 550 550 570 570 630
Gewerbe- flächen im Ortsteil                                      
Roßdorf 140 140 140 140 140 140 135 135 130 130 140 140 130 140 270 270 270 240  
Gundern- hausen Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. Keine Ang. keine Ang. Keine Ang. keine Ang. keine Ang. keine Ang. keine Ang. keine Ang.  
Landwirt- schaftsflä- chen im Ortsteil                                      
Roßdorf 2,50   2,60 2,50 2,50 2,50 2,50 2,50 2,40 2,30 2,30 2,20 2,20 2,40 2,20 5 5 5 5,50  
Gundern- hausen 2,50 2,50 2,30 2,30 2,30 2,30 2,30 2,30 2,30 2,30 2,20 2,20 2,40 2,20 5 5 5 5,00  

 

 

BRW_Karte_Rossdorf.pdf

 

BRW_Karte_Gundernhausen.pdf

 

 

Herkunft der Bodenrichtwertdaten: Amt für Bodenmanagement Heppenheim, Fachbereich Immobilienwertermittlung, Odenwaldstraße 6, 64646 Heppenheim, Tel. 06252/127-8904, Fax 06252/127-8391, afbheppenheim-gutachterausschuss(at)hvbg.hessen.de, Internet www.gutachterausschuss.hessen.de und www.boris.hessen.de

 

Der Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Landkreises Darmstadt-Dieburg u. a. stellt die Bodenrichtwerte (BRW) jährlich fest. Die Werte gelten jeweils für das laufende Jahr bis zur Veröffentlichung der neuen Werte im folgenden Jahr. Seit 2011 gibt es für jeden Ortsteil einen BRW für Mischgebietsflächen (OT Roßdorf = 330,00 €/m² und OT Gundernhausen 270,00 €/m²).

 

Die Bodenrichtwerte für Wohnbauflächen sind durchschnittliche Lagewerte, die sich auf ein unbebautes, baureifes Grundstück in mittlerer Lage, mit normalem Zuschnitt, ortsüblicher Größe und durchschnittlicher baulicher Ausnutzbarkeit und enthalten die Erschließungskosten. Für den Ortsteil Roßdorf gibt es insgesamt 8 Bodenrichtwertzonen und für den Ortsteil Gundernhausen insgesamt 5 Bodenrichtwertzonen.

Die Bodenrichtwerte für Gewerbeflächen sind durchschnittliche Lagewerte, die sich auf ein gebietstypisches, unbebautes, baureifes Grundstück beziehen. In den Bodenrichtwerten sind die Erschließungskosten enthalten.

Der Bodenrichtwert für Landwirtschaftsflächen ist ein durchschnittlicher Lagewert.

Weitere Informationen erteilt Ihnen Frau Thierolf von dem Liegenschafts- und Gebäudemanagement der Gemeinde Roßdorf unter der Tel.-Nr. 06154/808 307.


Zurück